Bitte Seite neu laden!

Pressemitteilung

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Bibliothek Museum Kloster Museum
Direkt zum Seiteninhalt

KuBi Markt 2023

Vergabe der Förderpreise für neue und kreative Projekte der Kulturellen Bildung

Der Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen hat im November 2023 die mit insgesamt 2.800 Euro dotierten Förderpreise vergeben.

Mit den Preisgeldern werden die überzeugendsten Projektideen ausgezeichnet, die im Rahmen des offenen Vernetzungstreffens „KuBi Markt 2023“ mit insgesamt 65 Akteuren aus den Bereichen Kunst und Kultur sowie Bildung und Soziales am 27. September 2023 entstanden sind und zu einem umsetzungsreifen Projekt weiterentwickelt wurden.

Die Auseinandersetzung junger Menschen mit Kunst, Kultur, Gesellschaft und Zukunft unter Berücksichtigung gesellschaftlicher Entwicklungsprozesse und der Persönlichkeitsentwicklung bildet die Grundlage Kultureller Bildung. Sie dient als Ziel für die Entstehung kreativer und innovativer Projektideen, die mit diesem Förderpreis ausgezeichnet werden.

Die prämierten Projekte zeigen einmal mehr, wie vielfältig das Interesse an Kultureller Bildung ist und welche Bedeutung ihr zukommt. Dabei sind die Herausforderungen unserer Zeit Ansporn, neue Wege zu gehen, um die Zukunft innovativ zu gestalten. Dies spiegelt sich in der Zusammenfassung der Projektideen wider. Themen wie Nachhaltigkeit und Digitalisierung stehen ganz oben auf der Liste der Ideen.

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen stellt 22,2 Mio. EUR für kulturelle Einrichtungen und Projekte im Jahr 2024 zur Verfügung

Kulturkonvent beschließt zu seiner 34. Sitzung die Förderung von 80 Einrichtungen und 86 Projekten sowie 8 Investitionsmaßnahmen im Jahr 2024

Der Kulturkonvent des Kulturraumes Erzgebirge-Mittelsachsen tagte zu seiner 34. Sitzung am 1. Dezember 2023 im Areal Stalburc Hoheneck in der Großen Kreisstadt Stollberg/Erzgeb.

Der Vorsitzende des Kulturkonvents, Herr Landrat Rico Anton, leitete die öffentliche Sitzung mit insgesamt 19 Tagesordnungspunkten.

Preisträgerlesung zum Kammweg-Literaturpreis

Ein Abend voller Lyrik, Musik und Erinnerungen an 20 Jahre Kammweg-Wettbewerb

Am vergangenen Freitag, dem 23. Juni 2023, fand um 19 Uhr im Kleinen Festsaal des
Kulturzentrums Schloss Schwarzenberg die Preisträgerlesung anlässlich 20 Jahre Kammweg-
Literaturpreis mit mehr als 40 Gästen statt. Die öffentliche Veranstaltung des Kulturraumes
Erzgebirge-Mittelsachsen wurde im Rahmen der 1. Buch- und Kunstdruckmesse „ERZ-BUCH“
durchgeführt.
Das Grußwort sprach die Kultursekretärin Manja Dahms in Vertretung von Landrat Rico Anton,
dem Vorsitzenden des Kulturraumes.

Die fünfköpfige Fachjury unter dem Vorsitz der Dresdner Lektorin und Lyrikerin Undine Materni
ermittelte die Preisträger bereits im April 2023 in einem anonymisierten Auswahlverfahren. Im
Genre Lyrik wurden von 25 Autorinnen und Autoren insgesamt 110 Gedichte in Hochdeutsch
oder erzgebirgischer Mundart ohne thematische Vorgabe eingereicht.

Kulturkonvent tagt in Mittweida

Neue Förderstrategie und Förderrichtlinien ab dem Antragsjahr 2024 beschlossen.

Die 33. Sitzung des Kulturkonventes fand am 9. Juni 2023 um 10 Uhr im Alten Erbgericht in Mittweida statt, einem Gebäude des städtischen Museums „Alte Pfarrhäuser“.

Der Vorsitzende des Kulturkonventes, Landrat Rico Anton, bedankte sich, mit einer Sitzung des Kulturraumes in der Hochschulstadt nach 2011 wieder zu Gast zu sein.

Auch Holger Müller hieß als Beigeordneter in Vertretung des Oberbürgermeisters von Mittweida die Gremienmitglieder und Gäste in seinem Grußwort herzlich willkommen.
© Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen   Impressum | Datenschutz | Kontakt
© Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen
© Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen
Zurück zum Seiteninhalt